Die Fußball-Ortsmeisterschaften

Hier finden sie alle bisherigen Ortsmeisterschaften ab dem Jahr 2002:

Seit 1973 kämpfen die fünf Ortsteile der Gemeinde Schönbrunn alljährlich um den begehrten Titel des Fußball-Ortsmeisters. Das Turnier hat für viele Fußballfans der Gemeinde einen Stellenwert der noch höher einzuschätzen ist, als zum Beispiel eine Fußball-Weltmeisterschaft. Wochenlang bereiten sich die Mannschaften auf die mehrtägige Veranstaltung vor und jeder ist hochmotiviert, wenn es dann vor meist zahlreichen Zuschauern losgeht. Da man zum Eberbacher Ortsteil Pleutersbach schon immer ein freundschaftliches Verhältnis hatte, nehmen die Pleutersbacher Löwen, schon seit einigen Jahren am Wettbewerb teil. Auch eine Junioren-Ortsmeisterschaft, die parallel ausgetragen wird, wurde Mitte der 90er Jahre ins Leben gerufen. Wie 1973 alles begann und wer die Idee zu diesem Turnier hatte, erfahren Sie in der Vereins-Chronik.

Allemühl

Allemühl

Haag

Haag

Moosbrunn

Moosbrunn

Schwanheim

Schwanheim

Schonbrunn

Schönbrunn

Pleutersbach

Pleutersbach

Regelwerk

für die Fußball(orts)meisterschaft (Großfeld) auf dem Sportgelände des SV 1951 Moosbrunn:

  • § 1 Es wird nach dem derzeit gültigen Reglement des DFB gespielt.
  • § 1a Bei den Senioren dürfen fünf Spieler ausgewechselt werden.
  • § 2 Das Mindestalter beträgt bei jedem eingesetzten (gemeldeten) Spieler
    • a) bei den Senioren: die Vollendung des 16. Lebensjahrs im Jahr der jeweiligen OMS
    • b) bei den Junioren die Altersspanne gemäß Vorbesprechung
  • § 3 Der/die eingesetzten (gemeldeten) Spieler müssen mit dem 1. Wohnsitz im jeweiligen Ortsteil gemeldet sein.
  • § 4 Bei gelb/roter Karte erfolgt für den betroffenen Spieler eine Sperre für das Spiel, in dem er die Karte erhalten hat. Bei roter Karte für das Spiel in dem er die Karte erhalten hat und für das nächste Spiel.
  • $ 5
    • 1. Senioren:
      • Bei Punktgleichheit zählt zunächst die bessere Tordifferenz, dann die Anzahl der mehr geschossenen Tore. Bei Tor- und Punktgleichheit erfolgt sofort ein Elfmeterschießen bis zur Entscheidung.
    • 2. Junioren:
      • Bei den Junioren zählt bei Punktgleichheit der direkte Vergleich. Sind beide Mannschaften gleich, so folgt unmittelbar ein “Elfmeterschießen”.